Aktiv beim NABU

Ihre Zeitspende für die Natur

Unter dem Motto "für Mensch und Natur" engagieren sich beim NABU  viele ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Rund 35.000 Ehrenamtliche leisten pro Jahr gemeinsam drei Millionen Stunden freiwillige und uneigennützige Arbeit für unsere Natur und Umwelt. Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

Arbeitseinsätze beim NABU Pinneberg

Samstag, den 21.10.2017  Bach - Aktionstag - Mühlenau

 Das Flüsschen Mühlenau soll im Pinneberger Stadtgebiet als natürlicher Lebensraum für Pflanzen und Tiere aufgewertet werden.  Die Stadt Pinneberg, die Edmund Siemers Stiftung und die regionalen Umweltverbände haben sich zusammengefunden, um dieses Ziel gemeinsam zu verfolgen.  Auch wir vom NABU Pinneberg machen mit.

 

Am Sonnabend, den 21.10.2017 soll an verschiedenen Stellen des Flussufers Kies eingebracht werden, insbesondere um Wasser-Verwirbelungen  und Laichgebiete zu schaffen. Hierzu werden viele Helfer gebraucht.

 

Wir beginnen vormittags um 10.00 Uhr an der Saarlandstraße. Bitte meldet Euch im Informationszelt.  Ihr findet den Treffpunkt, wenn Ihr von der Saarlandstraße gegenüber der Dr.-C.-Goerdeler-Str. in den kleinen Stichweg Richtung Mühlenau einbiegt. 

 

Der Der Einsatz ist bis 13.00 Uhr geplant.  Für Verpflegung und Arbeitsgeräte   wird gesorgt. Gummistiefel und Arbeitshandschuhe bitte mitbringen.

 

Wir freuen uns über zahlreiche  verbindliche Anmeldungen beim NABU Pinneberg (Tel. 04101 72290 oder EMail NABU@NABU-Pinneberg.de).