Aktiv beim NABU

Ihre Zeitspende für die Natur

Unter dem Motto "für Mensch und Natur" engagieren sich beim NABU  viele ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Rund 35.000 Ehrenamtliche leisten pro Jahr gemeinsam drei Millionen Stunden freiwillige und uneigennützige Arbeit für unsere Natur und Umwelt. Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

Unser nächster Arbeitseinsatz

Hallo zusammen,
jetzt kommen drei Termine zum Vormerken.


Wie jedes Jahr müssen wir uns wieder dem Riesenbärenklau widmen. Bewährt
hat es sich, die noch kleinen Pflanzen einfach auszugraben, dass ist
ungefährlich und schneller zu machen.
Im Laufe der Jahre ist die Anzahl der Pflanzen deutlich zurück gegangen,
aber wir müssen sehr aufpassen, keine Pflanze zu übersehen, da diese
nach zwei Jahren Samen in sechsstelliger Zahl
entwickeln können. Dazu treffen wir uns

 

am Sonnabend, d. 06.04. um 10.00 Uhr am Insektenhaus in Appen - Beeksfelde.

 

Bitte bringt Handschuhe und Spaten mit, Gummistiefel bei Nässe.

Am 13.04. treffen wir uns um 10.00 Uhr an der Wulfsmühle in Tangstedt


und fahren von dort weiter zur Fläche "Hüttwisch" nach Borstel -
Hohenraden. Wer die Fläche kennt, kann natürlich
direkt dorthin kommen. Wir haben ja dort zwei Areale eingezäunt und im
Herbst bepflanzt. Ich war gestern dort, alles ist gut angewachsen und
treibt bereits aus. Das wird richtig gut werden.
Jetzt bleibt noch, den Stacheldraht wieder anzubringen, denn die
Robustrinder würden nur zu gerne den Knickwall besuchen....
Bitte bringt Hämmer mit, wenn ihr habt, alles andere habe ich dabei.

Zu guter Letzt merkt euch bitte

 

Donnerstag, d. 13.06. vor.

 

Es wird wieder eine "Hark"-Aktion an der Mühlenau mit Ludwig Tent geben. Treffen
wird so gegen 18.00 Uhr sein. Ich werde kurz vorher noch
eine Mail rumsenden.

Ganz wichtig noch unsere Jahreshauptversammlung am 10.04 in Rellingen.
Alle Infos dazu auf unserer Homepage. Der NABU-Pinneberg wird dieses
Jahr 30 Jahre alt, das werden wir feiern.

Das war`s für heute.
Ich wünsche euch allen einen guten Wochenstart,
bis bald und
herzliche Grüße
Matthias H.