Aktiv beim NABU

Ihre Zeitspende für die Natur

Unter dem Motto "für Mensch und Natur" engagieren sich beim NABU  viele ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Rund 35.000 Ehrenamtliche leisten pro Jahr gemeinsam drei Millionen Stunden freiwillige und uneigennützige Arbeit für unsere Natur und Umwelt. Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

Unser nächster Arbeitseinsatz

Sonnabend, den 29.02.20 ab 10.00 Uhr in Tangstedt auf unserer Streuobstwiese Mulshagen.

Hallo zusammen,
bis Ende Februar können wir noch größere Arbeiten auf unseren Flächen
vornehmen. Klasse, dass wir die Knickarbeiten auf der Schwalbenburg so
gut vorangebracht haben und auch umfangreiche Pflanzungen in
Ellerbek vornehmen konnten. Nun bleibt noch der kommende Sonnabend, d.
29.02.20.
Wir wollen insbesondere einen Teich auf der Fläche Muhlshagen an der
Wulfsmühle in Tangstedt vom bereits hohen Erlenaufwuchs befreien.
Dazu treffen wir uns um 10.00 Uhr an dem mit rot gekennzeichneten Punkt,
eine kleine Parkbucht an der Waldseite. Falls dort kein Platz mehr sein
sollte, parkt bitte am Restaurant Wulfsmühle. Von dort ist es nur ein kurzer
Fußweg zur Fläche. Bitte bringt Astscheren, evtl. auch Sägen mit. Ich
werde einiges an Arbeitsmaterial dabei haben. Gummistiefel sind ein Muss.
Noch ein Hinweis. Unsere Jahreshauptversammlung findet am 11.03. statt.
Alles dazu findet ihr auf unserer Homepage. Ihr seid herzlich dazu
eingeladen.
Bis bald und
herzliche Grüße
Matthias H.